Justus-Liebig-Universität GießenInstitut für Angewandte Theaterwissenschaft
MENU
DE EN

Le Principe Oral


"Le Principe Oral" ist Programm, Manifest und Urknall. Es ist das Wasser, aus dem wir entstiegen sind. Es liegt am Grunde unseres In-der-Welt-Seins, ist sowohl Lebenselixier als auch permanenter Abfall.
Eine Theaterperformance, die einem Ritual ähnelt: ein Schwimmbecken avanciert zu einem "heiligen" Spielplatz. Die Performer und das Publikum gründen und feiern dabei eine besondere Form der Gemeinschaft: die Gemeinschaft des oralen Prinzips - das wir als einen Mythos behaupten. "Le Principe Oral" ist Gesetz.


________________________

Mit freundlicher Unterstützung durch die Stadtwerke Gießen, das Institut für Angewandte Theaterwissenschaft, das Kulturamt der Stadt Gießen und das Restaurant Poseidon