Justus-Liebig-Universität GießenInstitut für Angewandte Theaterwissenschaft
MENU
DE EN

grün kaputt


"Um sich richtig wohl zu fühlen, braucht der Mensch Abwechslung zwischen Dunkel und Hell, das gleichbedeutend ist, mit Schutz einerseits und freiem Ausblick andererseits. Schon ein einziger Baum vermag dieses Schutzbedürfnis befriedigen. Um wieviel mehr dann erst eine Baumgruppe, ein Gebüsch oder eine Hecke!"

(aus: Christian Seifert: Wohnraum Garten. 12 Kapitel zur Gartengestaltung.)