Justus-Liebig-Universität GießenInstitut für Angewandte Theaterwissenschaft
MENU
DE EN

ähm [ɛːm]


Erstsemester stellen sich vor_die Probebühne

Da stellt sich so eine Ansammlung Frischfleisch vor die Probebühne, erzählt nett was wenn es dann mal auf irgendwas kommt.

Sollte man sich schonmal vorher entscheiden, kann man das auch noch später nachreichen oder gibt es da nochmal einen eigenen Antrag für?


Konzentrieren wir uns doch auf den Zwischenschritt im Hirn, zwischen ja und nein, vor den klugen Worten oder in den Leerräumen der Gedanken. Bevor man schonmal losreden darf, bevor das Reden eh wieder alles kaputt macht. Da liegt es nun. ähm ...