Justus-Liebig-Universität GießenInstitut für Angewandte Theaterwissenschaft
MENU
DE EN

Debut: ich verspreche ein Konzert zu geben. Solo für JungYun Bae


Versprechen bringen die Welt ins Rollen und die Zukunft ins Stocken.
Eine Performerin verspricht einen Abend und gibt einen Abend lang Versprechen.
Entlang der Vorsilbe «ver- » zitiert sie alltägliche Versprechen und Gesten des Versprechens, sie beschwört Bevorstehendes und zitiert es als Vergangenes. Dabei folgt sie einer paradoxalen Gegenbewegung: eine Aussage der Gewissheit über die Zukunft und eine Aussage über die Ungewissheit dessen, was man sagen möchte: (vermeintliche) Kontrolle und Kontrollverlust. Versprechen lassen in die Zukunft zurückblicken und beantworten nicht gestellte Fragen.