Justus-Liebig-Universität GießenInstitut für Angewandte Theaterwissenschaft
MENU
DE EN

The An-Archic Device


THE AN-ARCHIC DEVICE

Mediale Skulptur nach einem Text von Antonin Artaud


The An-Archic Device ist irgendetwas zwischen Schaukasten, Kasperletheater und Strassenaltar: Modellhafte Bühne im Miniaturmassstab, blinkender Automat, audiovisuelle Lach-Maschine, die physikalische und anarchische Dissoziation erzeugt.

Stimme: Mónica Alcántar
Video-Performance: Juanpablo Avendaño + Cuauhtémoc Sentíes Rascón
Dramaturgische Beratung: René Rothert
Mechanik: Yurián Zerón
Musik: Matthias Mohr, Arthur Henry Fork
Animation Codex Cospi: René Liebert

Projekt realisiert mit Unterstützung des Goethe Instituts Mexiko und der Werkleitz Gesellschaft Halle im Rahmen des 1. Mexiko-Stipendiums für dt. Medienkünstler im Centro Multimedia del Centro Nacional de las Artes in Mexiko-Stadt.