Justus-Liebig-Universität GießenInstitut für Angewandte Theaterwissenschaft
MENU
DE EN

Île flottante


-Problem working Solutions-
Part One: presentation before confrontation
WIR HABEN UNS HEUTE HIER VERSAMMELT, DEN UTOPISCHEN RUCK ZU BEJAHEN!
Es ist eine kurze Gemeinschaft, die zum Singen zusammen findet.
Ein Kongress mit Musikern, Tänzern und einem alle Hindernisse nehmenden Traceur.
Haben sie ein Nichts im Haus, das immer mehr Platz einnimmt?

Mit: Félix Maurin, Petros Chrkhoyan, Charles Pietri, Bryan Eliason, Joris Ruhl, Pierre-Nicolas Buisson, Dominique Legland, Clement Cannone, Nathan Freyermuth, Maxime Echardour.

In Kooperation mit dem Theater “Les Subsistance“, Lyon
dem Goethe Institut Lyon, der Hochschule für Musik und Tanz, Lyon und dem Institut für Angewandte Theaterwissenschaften, Giessen.
und des Festival „Les Intranquilles“
Mit freundlicher Unterstützung des Deutsch – französischen Jugendwerkes
Und Meininger Hostels.
100° Berlin, HAU 2
Eingeladen zum Arena Festival Erlangen und Tanzart Ost/West Giessen

Gute Unterhaltung und viel Spaß beim verstehenden Nichtverstehen.