Justus-Liebig-Universität GießenInstitut für Angewandte Theaterwissenschaft
MENU
DE EN

Für die Fische


Man ist zu dem Entschluß gekommen, die ahnungslosen Wesen im Keller nicht länger zu ignorieren. Schlichter Respekt vor den Fischen gebietet es, eine Aufführung exklusiv für sie zu veranstalten. Zunächst jedoch müssen sie über ihre Situation aufgeklärt und in die Kultur des Festivals integriert werden.

Für menschliches Publikum besteht die Gelegenheit zur Zeugenschaft an dieser sorgfältig vorbereiteten Expedition. Ihr Ziel: Kommunikation herzustellen.

Beratung: Friederike Schmidt-Colinet