Justus-Liebig-Universität GießenInstitut für Angewandte Theaterwissenschaft
MENU
DE EN

LANDSCHAFT mit CHICKS. how to bleed one week a month


Die Performance LANDSCHAFT mit CHICKS fragt nach der Identitätskonstruktion junger Frauen.
Motiv ist eine Lebenszeit, in der Mädchen Objekt von Weiblichkeit und Sexualität werden – eine Phase der Transformation. Was bedeutet es, gesellschaftlich nicht mehr als Mädchen sondern als Frau definiert zu werden? Und wie fühlt es sich an, ein Frauenbild zu verkörpern?

CHICKS* – das sind junge Frauen, Performerinnen und Expertinnen ihrer Weiblichkeit. Sie wagen Experimente. Sie suchen, überspitzen, zelebrieren und dekonstruieren Bilder junger Identität. Sie bauen Träume auf und reißen Welten ein. Sie sind Priesterinnen, Kriegerinnen, rosa Ponys und Lasagne-Göttinnen. They are plastic, they are fantastic. Sie sind CHICKS!