Justus-Liebig-Universität GießenInstitut für Angewandte Theaterwissenschaft
MENU
DE EN

Faces


faces
performance
von und mit katharina speckmann, david rittershaus und team

Abschlussinszenierung von Katharina Speckmann
Institut für Angewandte Theaterwissenschaft Gießen


Faces stehen für mehr als für die Personen die sie abbilden. Sie stehen für eine vergangene Zeit, eine ganze Epoche, ein Lebensgefühl, eine Ideologie oder eine persönliche Erfahrung. Sie können viel bedeuten, aber der Moment dahinter verschwindet und es bleibt nur eine Oberfläche zurück.

Wir wollen alle Bilder wegwerfen, auf denen wir uns nicht erkennen. Aber wir sind nostalgisch und melancholisch und behalten sie doch. Die meisten sagen uns nichts mehr. In einigen würden wir uns gern erkennen und in anderen erkennen wir uns tatsächlich.

Faces ist eine Performance über Fotografie und Bilder. Ein Schnappschuss mit uns, einem Publikum und einer Kamera.


Musik, Sounddesign: Figen Aksoy
Dramaturgie: Arnita Jaunsubrena
Kostüm, Outside-Eye: Ajda Tomazin
Licht: Hendrik Borowski
Fotografie: Jana Mila Lippitz

www.katharinaspeckmann.de


13. und 14. Juni 2014
TiL Studiobühne des Stadttheater Gießen
Löbershof 8
35390 Gießen

Karten: www.stadttheater-giessen.de

in Kooperation mit dem Stadttheater Gießen, gefördert von der Hessischen Theaterakademie