Justus-Liebig-Universität GießenInstitut für Angewandte Theaterwissenschaft
MENU
DE EN

..and I want to remember all your shapes


...and I want to remember all your shapes ist ein Tagebuch der tripper und sitter, ein Reenactment ihres pseudo-psychodelischen Trips. Die Zeit dehnt sich und die Stunde wird zum Tag. Sitter als Sorgende und tripper als Reisende werden vom provider durch den Trip und die elastische Zeit geleitet. 
Der Wunsch, Pflanzen-Weise zu werden, kam mit dem schlechten Trip. 
Gemeinsam zu halluzinieren bedurfte der Entscheidung, gemeinsam Drogen zu nehmen. 
...and I want to remember all your shapes ist eine Reise in horizontaler Choreographie nach den Prinzipien der Permakultur, wo spiralförmigen Konstellationen eine Zuwendung an alle Partikel des Kreises ermöglichen.