Justus-Liebig-Universität GießenInstitut für Angewandte Theaterwissenschaft
MENU
DE EN

Ton Einführungskurs


BA 02/03/05/06/07/09/10/11/12
MA 02/04/05
CUP 03/07/08/09


Das Seminar widmet sich den Grundlagen digitaler Tontechnik. Am Beispiel der Audiobearbeitungssoftware Pro Tools wird in das Arbeitsfeld von Tonschnitt, Audiobearbeitung und Sounddesign eingeführt. Daneben betrachten wir, wie ein Tonstudio eingerichtet werden kann, welche Mikrofone und Mikrofonierungsverfahren für welche Zwecke eingesetzt und wie Tonmaterial für unterschiedliche Anwendungen optimiert werden kann. Alle Teilnehmenden gestalten ein eigenes akustisches Selbstportrait in Form bspw. einer Collage oder einer Klangkomposition, die gemeinsam gegen Ende des Semesters präsentiert werden sollen.
Die Lehrveranstaltung richtet sich v. a. an Studienbeginner ist aber auch offen für Fortgeschrittene. Die Teilnahme an diesem Kurs ist für das eigenständige Arbeiten im Tonstudio obligatorisch. Gibt es mehr Interessierte als die Teilnahmebegrenzung zulässt, wird im kommenden Semester ein Kurs gleichen Inhalts angeboten.

Teilnahmebeschränkung: Max. 12 Teilnehmer*innen