Justus-Liebig-Universität GießenInstitut für Angewandte Theaterwissenschaft
MENU
DE EN

IN/BETWEEN: Performance und/im/nebst/gegenüber Zwischenraum


BA 06/09/10/11
MA 02/04/05
CUP 03


Im Sommer 2019 kooperieren unter der thematischen Überschrift "IN/BETWEEN" die ATW, die Kunsthalle Gießen und der Neue Kunstverein Gießen e.V. im Rahmen eines zweitägigen Performancefestivals. Innerhalb der Ausstellungsräume ist ein von Nadia Ismail, der Leiterin der Kunsthalle, kuratiertes Performance-Programm geplant. Sonderbedingung für unsere Kooperation ist daher, dass innerhalb des Szenischen Projekts der ATW Formate entstehen, die den Stadtraum zwischen Kunsthalle und Kunstverein bespielen – Zwischenraum also als Thema und Produktionsbedingung.
This summer, the ATW, Kunsthalle Gießen and Neuer Kunstverein Gießen e.V. will cooperate in a two day performance festival called "IN/BETWEEN". A performance program curated by Nadia Ismail, director of the Kunsthalle, will take place within the exhibition spaces. Special condition for our cooperation therefore is that the scenic project develops formats for the urban space between the Kunsthalle and the Kunstverein – Inbetween as subject and condition for production.

Es ist dabei nicht festgelegt, ob ein gemeinsames Format oder verschiedene Einzelformate umgesetzt werden, ebenso ist eine zusätzliche Publikation denkbar, die das Festival begleitet. All das wäre zu erarbeiten...
The formats are not defined yet, it could be a joint one or severeal individual ones, also a publication that frames the event is possible. We'll have to work on that...

Achtung: der Festivaltermin liegt mitten im Sommer, außerhalb der Vorlesungszeit / Attention: the festival will take place mid summer:
Sa./So., 24./25. August 2019 !

language mix possible