Justus-Liebig-Universität GießenInstitut für Angewandte Theaterwissenschaft
MENU
DE EN

Szenisches Projekt - "Szenografie"


Szenisches Projekt '

BA 04/05/06/09/10

MA 01/02/03/04/05

CUP 02/03/05


Szenisches Projekt – Szenografie

Ausgehend von der szenografischen Praxis wird die Annäherung an die künstlerisch/praktische Arbeit über die konzeptionelle Beschäftigung mit dem Themenfeld ‚Raum‘ gewählt. In der Aufführungssituation wird der konkrete Raum als soziale Versuchsanordnung wahrgenommen, er weist als 'Model von Welt' über sich hinaus. Die intensive Beschäftigung mit ‚Raum‘: als Medium, performativer Ausgangspunkt und gesellschaftliche Situation der intermedialen Theaterarbeit führt zu künstlerischen Arbeiten die in der Wahl ihrer Mittel und Formate frei sind.


The Unexpected Isles

In der Projektarbeit diskutieren wir den Topos Insel und aktualisieren das künstlerische Potential dieses Wunschraumes. Inseln sind epistemische Projektionsorte. Inselphantasien umfassen Schöpfungsmythen, politische Utopien, sie sind Katalysatoren der modernen Subjektkonstitution. Aber Insel ist auch das Andere, das Exotische, Heterotope, sie ist Figur einer unvereinbaren Differenz. Zurückgeworfen auf unser Ich erfahren wir die scheinbare Abgeschlossenheit unserer Körper als Insel – auf einer Insel gibt es keinen Ausblick, nur das Meer! Ausgehend von einer gemeinsamen Sammlung an Bildern, Texten, Materialien und Klängen erforschen wir das reale Konstrukt Insel, erschließen persönliche Lesarten und künstlerische Ausdrucksformen die in die Entwicklung szenischer Projekte münden.


Die szenographische Theaterarbeit von Tassilo Tesche umfasst den Entwurf von Bühnen- und Kostümbildern, das Lichtdesign sowie die Entwicklung von live-elektronischen Videoarbeiten; seine Ausstattungsarbeiten sind oft für den Stadtraum konzipiert, greifen in Räume des Alltags ein oder reorganisieren konventionelle Theaterräume. Sein Interesse gilt unfertigen Räumen, die den Zuschauer herausfordern, seinen Anteil an der Konstruiertheit der eigenen Wahrnehmung zu reflektieren.

TASSILO TESCHE (scenic project: 14 through 30 August, application meeting: 8 June)

Tassilo will come to Giessen and present his project in A118 in two weeks.

Presentation Scenic Project Tassilo Tesche Thursday, 8 June 2017, 8.00 p.m., in A118

Tassilo, who will talk about what he’s planning to do during the scenic project, will also answer questions concerning the project. The presentation will be in English.