Justus-Liebig-Universität GießenInstitut für Angewandte Theaterwissenschaft
MENU
DE EN

Ausstattung


Um die intensive künstlerische Befragung und Erforschung dessen, was Theater sein kann, zu gewährleisten, ist das Institut für Angewandte Theaterwissenschaft mit zwei Probebühnen, (Black Boxes mit Licht-, Ton- und Videotechnik) ausgestattet und verfügt über weitere Proberäume an der Justus-Liebig-Universität und Probenmöglichkeiten an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt.

Für die audiovisuelle Praxis stehen außerdem Video- und Tonstudios mit Aufnahmekabine zur Verfügung, sowie ausleihbare Technik für den mobilen Einsatz etwa bei site specific performances.

Ein neues Theatergebäude mit einer weiteren, größeren Probebühne ist in Planung und soll bis 2016 fertig gestellt werden.

Das Institut verfügt zudem über eine eigene Mediathek mit einem Videobestand von etwa 1500 DVDs und 4000 VHS-Kassetten und einem Tonarchiv mit CDs und Langspielplatten.