Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:personen:missionare_und_unterweiser:august_theis

August Theis

Missionar auf Sumatra

August Theis, geboren 1874, wuchs in Haiger auf und erlernte zunächst den Beruf des Sandformers. Anschließend absolvierte er eine Ausbildung am Missionsseminar der Rheinschen Missionsgesellschaft in Barmen. Im September 1903 reiste er nach Pematang-Raya auf Sumatra und begann als Missionar tätig zu sein. 1904 wurde dort die erste Schule eröffnet, ab 1909 fanden erste Taufen statt. 1920 kehrte er in seine Heimat zurück. Von 1925 bis 1932 war er wieder auf Sumatra tätig. Bis zu seiner Pensionierung war er im Heimatdienst der Mission tätig. Er starb am 14. März 1968. (Vgl. http://www.ev-dill.de/glauben-leben/august-theis.html)

Literatur

de/personen/missionare_und_unterweiser/august_theis.txt · Zuletzt geändert: 2015/05/05 10:00 (Externe Bearbeitung)