Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:personen:kuenstler_und_baumeister:janheinz_jahn

Janheinz Jahn

Vermittler afrikanischer Literatur

Janheinz Jahn (geb. am 23. Juli 1918 in Frankfurt am Main, gest. am 20. Oktober 1973 in Messel bei Darmstadt) war einer der einflussreichsten Vermittler afrikanischer Literatur nach Deutschland, v.a. durch die 1954 erschienene Anthologie „Schwarzer Orpheus. Anthologie moderner afrikanischer und afroamerikanischer Poesie“. Eine „Jahn-Bibliothek für Afrikanische Literaturen“ befindet sich heute an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz.[1] Sein Nachlass wird an der Humboldt-Universität zu Berlin verwahrt. [2]

Literatur

de/personen/kuenstler_und_baumeister/janheinz_jahn.txt · Zuletzt geändert: 2015/05/05 10:00 (Externe Bearbeitung)