Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:personen:entdecker_und_erforscher:bernhard_hagen

Bernhard Hagen

Arzt und Ethnologe

geb. 23.11.1853 in Germersheim, gest. 3.5.1919 in Frankfurt am Main, Arzt, Anthropologe, Ethnologe, Forschungsreisender, Hofrat; Tropenarzt in Sumatra und Neuguinea, seit 1891 anthropologische Studien, Malaria-erkrankt, seit 1897 in Frankfurt am Main, 1900 Gründer der Frankfurter Anthropologischen Gesellschaft und 1904 des daraus hervorgehenden Frankfurter Völkerkundemuseums (heute: Weltkulturen-Museum in Frankfurt/Main), seit 1914 Honorarprofessor für Anthropologie an der Universität Frankfurt.

Zu den Forschungen Hagens an der Nordküste Papua-Neugineas vgl. auch den Beitrag von Britta Lange, Die Figur eines „Papua-Kriegers“ in Frankfurt am Main.

Literatur

„Hagen, Bernhard“, in: Hessische Biografie (Stand: 3.5.2010)

de/personen/entdecker_und_erforscher/bernhard_hagen.txt · Zuletzt geändert: 2015/05/05 10:00 (Externe Bearbeitung)