Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:personen:auswanderer:bettina_texas

Auswanderer nach Bettina/Texas

Die nach der Schriftstellerin Bettina von Arnim benannte Siedlung am Llano River in Texas wurde 1847 von kommunistisch orientierten Intellektuellen aus Darmstadt, Gießen und Heidelberg auf Anregung des Mainzer Adelsvereins gegründet, existierte jedoch aufgrund von internen Spannungen nur wenige Monate. Der Ort wurde danach zur Geisterstadt. Siehe auch Hessische Auswanderung in die USA.

de/personen/auswanderer/bettina_texas.txt · Zuletzt geändert: 2015/05/05 10:00 (Externe Bearbeitung)