Wiss. Mitarbeiterin / Wiss. Mitarbeiter FU Berlin (50%, 3 Jahre)

Eingetragen bei: Uncategorized | 0

Wiss. Mitarbeiterin / Wiss. Mitarbeiter
mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung
befristet auf 3 Jahre
Entgeltgruppe 13 TV-L FU
Kennung: PhyGeo_2015_1

Im Rahmen des durch die VolkswagenStiftung geförderten Forschungsprojekts “Tanks as ancient measurement of integrated watershed management in the dryzone of Sri Lanka” ist die Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin / eines wissenschaftlichen Mitarbeiters zu besetzten. In Tanks bzw. Wewas werden in Sri Lanka seit etwa 2000 Jahren monsunale Niederschläge und Oberflächenabfluss gespeichert und für den Nassreisanbau genutzt.

Aufgabengebiet:
Im Rahmen der ausgeschriebenen Stelle sollen die Auswirkungen der Implementierung der Tanks auf die Sedimentationsdynamik in zwei ausgewählten Einzugsgebieten untersucht werden.
Einstellungsvoraussetzungen:
Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium in Geographie (Diplom oder Master) mit Schwerpunkt in der Physischen Geographie
Erwünscht:

  • Vertiefte Kenntnisse im Bereich geomorphologischer und bodenkundlichsedimentologischer Gelände- und Labormethodik
  • Vertiefte Kenntnisse im Umgang mit Geographischen Informationssystemen und Digitaler Bildverarbeitung
  • Erfahrung im Umgang mit quantitativen Methoden und Modellanwendungen
  • Erfahrungen im Bereich von interdisziplinärer Projektarbeit und Auslandserfahrung
  • Interkulturelle Kompetenz

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 27.07.2015 unter Angabe der Kennung im Format PDF und elektronisch per E-Mail zu richten an wiebke.bebermeier@fuberlin.de oder per Post an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Geowissenschaften
Institut für Geographische Wissenschaften
Frau Prof. Dr. Wiebke Bebermeier
Malteserstr. 74-100
12249 Berlin (Lankwitz)
Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber ihr Einverständnis, dass ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Hinterlasse einen Kommentar